Aktuelles

Menschenrechte in Gefahr: München und Kyjiw vereint im Kampf gegen Rechts!

Seit acht Jahren unterstützen sich München und Kyjiw im Kampf für Menschenrechte, die Landeshauptstadt, namentlich Oberbürgermeister Dieter Reiter, trägt die Kooperation mit. Die LGBTI*-Communitys beider Partnerstädte pflegen eine freundschaftliche Kooperation, um die Menschenrechtssituation für LGBTI* in der Ukraine, aber auch in Deutschland zu verbessern – mit politischen Aktionen, Kulturveranstaltungen,...

Das Aufklärungsprojekt München zu Gast bei TERGO in Kyjiw

Zum Fünfjährigen hatte die Kyjiwer Elterninitiative Tergo das Aufklärungsprojekt München zum Vortrag eingeladen. Auf der Jubiläumskonferenz der Eltern lesbischer, schwuler, bi-, trans*- und inter*-sexueller Kinder aus ganz Osteuropa sprach Sabine Exner-Krikorian, Vorstand des Aufklärungsprojekts München, über Konzepte und Methoden für Schulklassen und Fachkräfteschulungen ihres Vereins. Am 21. September 2018,...